Bioeconomy Conference | Rückblicke
Die Pausen boten reichlich Gelegenheit zum Austausch über die Bioökonomie
Die Pausen boten reichlich Gelegenheit zum Austausch über die Bioökonomie
Ca. 200 Teilnehmer besuchten die Bioeconomy Conference 2014
Ca. 200 Teilnehmer besuchten die Bioeconomy Conference 2014
Die Vorträge wurden durch zahlreiche Diskussionsansätze bereichert
Die Vorträge wurden durch zahlreiche Diskussionsansätze bereichert

International Bioeconomy Conference 2014

Dr. Henk van Liempt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sprach Grußworte.
Dr. Henk van Liempt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sprach Grußworte

Die International Bioeconomy Conference in Halle/Saale wurde 2012 vom WissenschaftsCampus Halle ins Leben gerufen. Die Veranstaltung stieß in der Region und darüber hinaus auf großes Interesse der Akteure im Bereich der Bioökonomie. Im vergangen Jahr fand so unter dem Motto "Bio Meets Economy – Science Meets Industry" am 22. und 23. Mai 2014 bereits die dritte Konferenz dieser Art statt. Renommierte Experten aus der Wissenschaft und Industrie kamen in das Leibniz-Institut für Agrarentwicklung und Transformationsökonomie (IAMO) und tauschten die neuesten Ergebnisse auf dem Gebiet der bioökonomischen Forschung aus. Die Konferenz hat so eine exzellente Möglichkeit geboten, um neue Kontakte mit Kollegen auf diesem wichtigen Forschungsgebiet zu knüpfen. Bis zu 200 Teilnehmer besuchten die Konferenz. Die vierte Internationale Bioökonomie Konferenz wird am 7./8. Mai 2015 stattfinden und gemeinsam mit dem BioEconomy Cluster veranstaltet.


 

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.